Ethikprüfung

Das Verfahren zur Evaluierung der ethischen Aspekte von Forschungsvorhaben (GfeW-Evaluierungsverfahren) steht experimentellen Ökomomen, die an Universitäten oder anerkannten Forschungseinrichtungen tätig sind und wirtschaftswissenschaftliche Experimente planen, zur Verfügung.

Ein Ethikzertifikat (auf Englisch, siehe Beispiel) des Forschungsvorhabens wird nach erfolgreichem Abschluss der Ethikprüfung zum Download bereitgestellt (siehe auch Hinweise: "Schritte zum Ethikzertifikat").

[Example] Institutional Review Board Certificate (English)

Bestehendes Ethikzertifikat abrufen

Bereits erstellte Zertifikate können jederzeit abgerufen werden. Dazu benötigen Sie die Nummer des entsprechenden Zertifikats. Zum Abrufen klicken Sie bitte auf den folgenden Button.

Gebühr
Die Gebühr für ein Ethikzertifikat der GfeW im verkürzten Evaluationsverfahren beträgt 30 Euro bzw. 25 Euro für Mitglieder der GfeW (der Gutscheincode ist erforderlich).
Schritte zum Ethikzertifikat
Schritt 1: Zulässigkeitsprüfung
Prüfung, ob Experiment evaluierbar im Sinne der GfeW-Ethikrichtlinie ist.
Schritt 2: Ethikprüfung
Weitere Fragen zum Experiment.
Schritt 3: Ergebnis der Prüfung
Festlegung der Verfahrenswahl zur Erlangung eines Zertifikats.
Schritt 4: Dateneingabe
Eingabe persönlicher Daten und Rechnungsanschrift sowie Angaben zum Experiment.
Schritt 5: Übersicht
Kontrolle aller Eingaben.
Schritt 6: Zahlung der Gebühr.
30 Euro bzw. 25 Euro für Mitglieder der GfeW
Schritt 7: Download
Ethikzertifikat (auf Englisch) und Rechnung herunterladen.